Previous Page  7 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 24 Next Page
Page Background

n

n

n

n

n

n

n

n

n

Ohne die regelmäßige Prophylaxe sind alle anderen

Maßnahmen der Zahnheilkunde langfristig nicht

erfolgreich.

Im Mittelpunkt stehen:

System-Prophylaxe

Erinnerungsservice

Hinweise zur persönlichen Zahnpflege

Erstellung eines Mundhygienebefundes

Routinemäßige Zahnstein- und Biofilmentfernung

Reinigen und Polieren der Zahnoberflächen

und der Zwischenräume

Nach dem Befund beim Kontrolltermin wird

der zeitliche Abstand bis zur nächsten Zahnreinigung

vereinbart und ein individuelles Prophylaxe-Programm

festgelegt.

Wussten Sie schon?

Parodontitis ist ein Risikofaktor:

für eine Frühgeburt

für nicht einstellbaren Diabetes

für einen Schlaganfall