Implantologie

Implantate - für maximale Sicherheit und Funktion.
Implantologie ist ein Teilbereich der Zahnmedizin und einer unserer Praxisschwerpunkte. Als Zahnärztliche Implantologie bzw. Dentale Implantologie bezeichnet man das Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kiefer.

Was sind Implantate?
Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden. Darauf wird der Zahnersatz fest verschraubt. Implantate kommen den natürlichen Zähnen am nächsten. Ganz gleich ob ein Zahn, mehrere oder alle Zähne fehlen - mit Implantaten sorgen wir dafür, dass Patienten mit ihren "Dritten" wieder kraftvoll zubeißen, unbeschwert sprechen und befreit lachen können. Wichtigste Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden von Zahnersatz sind der feste Halt und der gleichzeitige Schutz vor Knochenverlust. Für den Einsatz von einem Implantat müssen gesunde benachbarte Zähne nicht geschliffen werden.

Ausführliche Informationen sowie aktuelle Termine unserer Informationsveranstaltungen „Feste Zähne an einem Tag" finden Sie hier.

Implantate

Bildrechte: bredent medical GmbH u. Co. KG.

Entwicklung
Die Implantologie ist in den letzten 30 Jahren als neues Fachgebiet der Zahnheilkunde entstanden. Bisher wurden bereits mehr als eine Millionen Menschen mit Implantaten versorgt.

Während es in den Anfängen ausschließlich darum ging, durch das Ersetzen von fehlenden Zähnen das Kauvermögen wieder herzustellen, wird heutzutage neben der Funktion auch auf das Aussehen des festsitzenden Zahnersatzes großen Wert gelegt, was sich stark auf das Selbstvertrauen und die Lebensqualität des Patienten auswirkt.

Behandlungserfolge
Die Implantologie ist inzwischen beim Ersatz fehlender Zähne nicht mehr wegzudenken. Erfahrungen aus den zahlreichen Behandlungen der letzten Jahrzehnte zeigen, dass über 90 Prozent der Implantate im Kieferknochen einheilen und über viele Jahre funktionstüchtig sind. Nach heutigem Standard kann also ein sehr erfolgreicher Einsatz von einem Zahnimplantat oder mehreren  gewährleistet werden, wobei die Behandlung in den meisten Fällen risikoarm und schonend von statten geht.

 

Der Trend bei und Prothesen geht in Richtung Schmerzminimierung, Verkürzung der Behandlungsdauer und ästhetisch hochwertige Ergebnisse. Selbstverständlich sind wir bemüht, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Gerne beraten wir Sie individuell über die verschiedenen Implantationsarten, Knochenersatz, prothetische Versorgungsmöglichkeiten und welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen.  

 

Implantologie

Adolph-Kolping-Straße 2
89312 Günzburg
Telefon 0 82 21/3 10 35

info@dr-oliver-schmidt.de
www.dr-oliver-schmidt.de

Zahnarzt Günzburg auf Facebook